© CDU DUDENHOFEN

Presse

17.11.2019, 13:54 Uhr

CDU Dudenhofen mit neuem Vorstand

Die CDU Dudenhofen wählte auf ihrer Mitgliederversammlung am 14. November 2019 einstimmig einen neuen Vorstand.

Foto: © CDU Dudenhofen V.l.n.r.: Dr. Simon Lang, Christina Klam, Aaron Bettag, Laura Fauß (nicht auf dem Bild: Wolfgang Grill).

Neuer Vorsitzender ist Dr. Simon Lang. Der 46jährige Verwaltungswissenschaftler ist Referent für Klimaschutz und Klimawandel im rheinland-pfälzischen Umweltministerium. Er ist verheiratet, hat zwei Töchter und engagiert sich seit längerem schon ehrenamtlich in Speyer, Dudenhofen und Umgebung.

Als Stellvertreterin und Stellvertreter wurden gewählt: Christina Klam, 41, Diplom-Betriebswirtin und Procurement Spezialistin bei GE Power, sowie Wolfgang Grill, 48, Diplom-Wirtschaftsjurist (FH) und Referent beim Caritas-Verband für die Diözese Speyer. Zur Schriftführerin wurde die 33jährige Verwaltungsbetriebswirtin Laura Fauß, zum Schatzmeister der 30jährige Polizeioberkommissar Aaron Bettag gewählt.

Dem erweiterten Vorstand gehören als Beisitzer an: Peter Eberhard, Manfred Hick, Sebastian Körner, Marcus Mönig (gleichzeitig Mitgliederbeauftragter), Evelyne Oelbermann, Siegfried Pusch, Christian Schneider, Jürgen Traxel, Bastian Wendel, Roni Zürker.

Als mitgliederstärkste Partei in Dudenhofen, möchte die CDU auch zukünftig die Ortsentwicklung aktiv zum Wohl der Bürgerinnen und Bürger mitgestalten. Die CDU Dudenhofen versteht sich als Mitmachpartei, die offen für jede und jeden ist, die oder der mit anpacken möchte. Der neue Vorstand möchte dazu neue Veranstaltungs- und Beteiligungsformate entwickeln und insbesondere auf den Gebieten Familien, Verkehr, Klima, nachhaltige Ortsentwicklung, sowie Digitalisierung Schwerpunkte setzen.

© CDU DUDENHOFEN | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | KONTAKT